Festplatten (HDD) Preise steigen in das schier unglaubliche…

Es ist langsam nicht mehr zu glauben…
Die Preise der Festplatten steigen in den letzten Wochen so drastisch, dass es kaum noch nachvollziehbar ist!
Natürlich ist die schwere Flutkatastrophe in Thailand schuld an dem Debakel, aber wie kann es sein, dass alle HDD`s um mehr als 100% teurer werden?

Die Firmen Western Digital, Hitachi und Seagate wurden explizit von der Flutkatastrophe getroffen! Dort sind die Fabriken teilweise überflutet/zerstört worden oder sie können einfach nicht mehr im vollen Umfang liefern.
Weil die drei Hersteller jedoch so starke Lieferschwierigkeiten haben, müssen die anderen Hersteller “gezwungenermaßen” mehr Absatz machen.
Dadurch das die Nachfrage auch noch gleichzeitig in den letzten Wochen gestiegen ist, lässt sich diese unglaubliche Steigung der Preise relativ plausibel erläutern.

ABER WO IST NUR SCHLUSS?

Das weiß keiner so genau! Wir liegen jetzt schon bei einer Standard Festplatte: „Western Digital AV-GP Serie WD5000AVDS 500GB 32MB 3.5″ Bei fast 120 Euro. Bei solchen Festplatten habe ich mich vor einigen Wochen schon geärgert wenn sie über 50 Euro lagen(!) und jetzt 120 Euro?

Aber da merkt man wieder, wie unglaublich abhängig wir von den Asiatischen Herstellern sind! Vielleicht sollte uns das einmal zum nachdenken anregen…