Probleme mit der W-LAN Verbindung war gestern!

Es gibt Probleme mit der W-LAN Verbindung wie Sand am Meer! Das muss aber nicht sein… Stichwort:

Reichweite des W-LAN Signals

Oft ist einfach das Problem, dass der W-LAN Router zu weit von den Empfangsgeräten entfernt ist und dadurch nur eine sehr schlechte Verbindung erzielt wird. Daraus resultieren dann oft schlechte Übertragungsraten bzw. abbrechender Empfang.

Wenn ihr über W-LAN ins Internet geht und dann ständig das Internet wegen dieser Verbindung ständig abstürzt, ist dass wohl das nervigste was es in der Computerwelt gibt! Gerade wenn man zockt oder wichtige Dinge im Internet schnell machen will. Tatsache ist, dass allzu oft der Router einfach schlechte platziert ist und das Signal durch viele dicke Wände muss. Wenn einfach kein besserer Platz für den Router gefunden werden kann. (Was viele Gründe haben kann) Dann gibt es jetzt einen sehr guten Repeater von AVM Fritz!

Er Funktioniert in den Standards (802.11n/g/b/a). Was sehr positiv ist, da das Gerät für alle W-LAN Router zutreffend ist.

Das Gerät wird z.B. einfach in der Mitte des Hauses platziert und dadurch kommt auch das VOLLE Signal am äußersten Gerät an. Der W-LAN Repeater wird einfach in die Steckdose gesteckt und mit dem Heimnetzwerk verbunden. Das kann Manuel konfiguriert werden oder mit der mitgelieferten Software (ganz einfach) Installiert werden.

Das heißt für alle die die sich mit schlechtem Empfang rumschlagen, ist es an der Zeit sich diese Sorgen zu nehmen und dieses Produkt in seinem Heimnetzwerk zu integrieren.

Wer nicht weiß, was ein Repeater ist:

Ein Repeater fängt das W-LAN Signal vom Router auf und verstärkt es. Das ganze ist ein flüssiger Durchgang und man merkt nicht das er dazwischen geschaltet ist. Der User merkt nur das er endlich unbeschwert durch WWW surfen kann…

Link: AVM Fritz!WLAN Repeater N/G zur Erhöhung der Reichweite von WLAN G- und WLAN N-Netzen