Wie ihr sicher schon alle mitbekommen habt, ist Facebook am 18.05.2012 an die Börse gegangen. Viele Spezialisten haben von Anfang an gesagt, dass der Preis für die Aktie viel zu hoch angesetzt worden sei… Ein sogenannter Medienhype ist entstanden.

Der Aktie wurde für die Aktionäre für bis zu 39 Dollar ausgegeben und ist nach zwei Tagen schon “nur” noch bei 34 Dollar (-11%).

Aber was heißt das eigentlich für uns Facebook-User?

Ganz klar! WERBUNG… Um den Kurs zu halten und die Aktionäre bei Laune zu halten, muss Facebook Umsatz machen. Das ist in der Regel nur mit Werbung möglich und wird uns Facebook-User stark nerven. Im Moment gibt es ja nur etwas Werbung an der rechten Seite. Dies wird sich nach meiner Prognose aber ändern. Wir dürfen uns mit starker Wahrscheinlichkeit auf Popups und anderen Spielereien freuen.

Wie es mit der Aktie die tage Weitergeht, dürfen wir gespannt weiterverfolgen und uns User Hoffen lassen. Wenn die Aktie ihren Kurs hält, bleibt die Werbungs Welle vielleicht aus!

MFG Kevin